Produktion von Virtual Reality Anwendungen Teil 2: 3D Tools

3D Engines und Entwicklungsumgebungen

Bei 3D Tools werden einem wahrscheinlich Größen wie die Unreal Engine oder Unity in den Sinn kommen. Doch wie behandeln sie das Thema VR? Vorweg sollte man sich jedoch die Lizenzmodelle anschauen. Sowohl Unreal als auch Unity sind kostenlos, jedoch mit einigen Einschränkungen.

Wenn man mit Unreal einen Umsatz über 3000$ macht erhält Epic Games eine Gewinnbeteiligung von 5% vom Bruttoumsatz. Bei Unity hingegen gibt es eine solche Gewinnbeteiligung nicht, aber um Sachen veröffentlichen zu dürfen muss man die kostenpflichtige Vollversion „Unity Professional“ erwerben und dazu noch für die einzelnen Zielplattformen kostenpflichtige Zustatzlizenzen. Bei beiden Engines fallen also Kosten an, wenn man sie kommerziell nutzen möchte.

Die simple Anwendung ist bei beiden Engines relativ gleich. Unreal und Unity haben eine VR Unterstützung für die Oculus Rift, die Morpheus und Steams VR. Zu beiden Engines gibt es viele Artikel und von den Engines selbst Einführungen in die Nutzung von VR in den jeweiligen Engines. Anwendungen sind selbstverständlich viel gefächert bei 3D Engines. Zum einen kann man die Engines für VR nutzen um Spiele zu entwickeln. Aber auch für animierte Präsentationen und Anschauungen von bestimmten Objekten. Beispielweise könnte man um Kunden etwa Flugzeugtypen zu zeigen diese in der jeweiligen Engine modellieren und somit dann mit einer VR Brille diese dem Kunden direkt in Lebensgröße zeigen. Man könnte selbst Filme machen, die den Zuschauer direkt integrieren. Jedoch benötigt dies eine Einführung in die jeweilige Engine die aber wie oben gesagt gegeben ist.

Jeder kann somit mit Übung seine ganz eigenen Anwendungen und Dinge mit den Engines kostenlos kreieren und so wächst die Bandbreite der Anwendungsmöglichkeiten immer weiter, da immer mehr Menschen ihre Ideen einbringen. Zur Hilfe dabei kommen schier endlos große Contenstores im Netz, auch eigene von den Engines, in denen man sich kostenpflichtige oder kostenlose 3D Modelle, Animationen, Sounds und vieles mehr runterladen kann. Sowohl Firmen als auch privat sollte man sich überlegen ob dies nicht etwas für einen bereithält.

Unreal Engine

Unity Engine

Weitere 3D Tools

Blender – freies, jedoch professionelles Tool für 3D Modelling

Autodesk 3DS Max – kommerzielles, weit verbreitetes Tool für 3D Moddeling

Maya – kommerzielles, weit verbreitetes Tool für 3D Animation


Weitere Beiträge zum Thema Produktion von VR Anwendungen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.